GEORG STEIDINGER / Hell Yeah / Multividual

ab 877,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

> Lieferbare Standard-Formate im 1:1 Format:

  • MAT10368
Streng limitiertes Multividual auf Alu-Verbundplatte - Echtheitszertifikat - Edition/Auflage... mehr
Beschreibung / Background: "GEORG STEIDINGER / Hell Yeah / Multividual"

Streng limitiertes Multividual auf Alu-Verbundplatte - Echtheitszertifikat - Edition/Auflage 10 Ex. - 2017

Da sind sie wieder, die teuflischen Wesen. Was hecken sie aus? Was haben sie im Sinn? Beautiful ladies – very bad brains. Sie wickeln dich ein. Umgarnen, verführen, manipulieren. Du merkst nichts. Später schon. Volltreffer. Toll. Schadenfrohe Blicke. Höhnisches Gelächter. Spöttische Worte. Gehässige Bemerkungen. Teufel aber auch! 

Dieses Artwork ist in 8 unterschiedlichen XL- und XXL-Formaten lieferbar! 

Extrem hochwertiger, seidenmatter Digital-/FineArt-/UV-Direktdruck auf Alu-Verbundplatte im Großformat. Das vom Künstler jeweils vollständig neu nachbearbeitete und individualisierte Artwork ist als Auftragsarbeit insgesamt (über alle verfügbaren Formate) auf nur 10 Exemplare limitiert. Das Werk selbst sowie das handsignierte Echtheitszertifikat sind u.a. mit korrespondierenden artwork-IDs per fälschungssicherem GVC-Hologramm zertifiziert. 

Artwork: Multividual auf Alu-Verbundplatte 
Druck: seidenmatter Digital-/FineArt-/UV-Direktdruck 
Limitierte Edition/Auflage: 10 Ex.
Ausgabejahr: 2017 
Signatur: handsigniert, nummeriert und datiert
Zertifikat: Echtheitszertifikat (COA) + artwork-ID verso (Rückseite), inkl. fälschungssicherem GVC-Hologramm, ARTWORK-IDENT-Zertifizierung, NFC-Ident-Chip, QR-Code
Zustand: Top-Zustand 
Größe: Auf Wunsch ist dieses Artwork in 8 unterschiedlichen XL- und XXL-Formaten lieferbar
Sonderwünsche: Sonderformate und Spezialausführungen erhalten Sie gerne auf Anfrage.




Weiterführende Links zu "GEORG STEIDINGER / Hell Yeah / Multividual"




famosis_georg-steidinger_1000x1000_004
GEORG STEIDINGER – Mehr Original als Reproduktion.

Auf den ersten Blick fühlt man sich bei Georg Steidingers Kunstwerken zurückversetzt in die 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Die grobe Rasterung, die klaren Farben: Ein wenig von Roy Lichtensteins Comic-Motiven schwingt zweifellos mit.

Aber natürlich besteht die künstlerische Leistung des Münchners nicht in der Nachahmung, sondern in Provokation und Anreicherung. Jedes Motiv erhält noch zwei oder drei knappe Worte – und sofort wird aus einem Bild eine kleine, ein wenig mondäne Geschichte. „4 LetterArt“ nennt der Künstler diese äußerst dekorative und sinnfrohe Linie.




Bitte klicken um die Eigenschaften anzuzeigen.
Eigenschaften
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "GEORG STEIDINGER / Hell Yeah / Multividual"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Facebook-Kommentare
Facebook
Zuletzt angesehen
TOP